Lichtplatten

Deutschlandweite Lieferung, nur 50.- €, ab 1000.- Auftragswert sogar kostenlos.

  • Acryl
    ab 28,19 EUR / m²

    weiter

    Acrylglasplatten zeichnen sich durch hohe Brillianz und Klarheit aus. Diese Platten haben eine sehr gute UV- Stabilität sind sehr schlagzäh und hagelbeständig.

  • Polycarbonat
    ab 15,21 EUR / m²

    weiter

    Lichtplatten aus Polycarbonat haben eine sehr hohe Lebensdauer, denn IhreTemperaturbeständigkeit von - 50°C bis +120°C sorgt für die sehr gute Belastbarkeit durch...

  • PVC
    ab 11,48 EUR / m²

    weiter

    PVC Lichtplatten, die preisgünstigen unter den Lichtplatten. Diese Platten haben sich durch Ihre Tranzparenz und Schlagzähigkeit bewährt.

  • Lichtplatten Zubehör
    ab 6,50 EUR / Pack/100 Stk.

    weiter

    Zubehör für die Lichtplattenmontage

Lichtplatten aus Polycarbonat und PVC und Acryl


Einschalige Lichtplatten für Dächer und Wände


In vielen Gebäuden ist ein zusätzlicher Lichteinfall erwünscht, hier kommen dann einschalige Lichtplatten aus Polycarbonat oder einschalige Lichtplatten aus PVC zum Einsatz. Die Lichtplatten gibt es passend zu den Profilblechen, entweder als Lichtplatten mit Wellenprofil, passend zu dem Wellblech 18/76, oder als Lichtplatten mit Trapezprofil, sowohl zu dem Trapezblech 20/137,5; als auch zu dem Trapezblech 35/207. Zu unserem Pfannenblech ist ebenfalls die passende Lichtplatte erhältlich.
Diese Platten bieten wir in Fixlängen zwischen 2 und 8 Metern an.


Lichtplatten aus Polycarbonat


Lichtplatten aus Polycarbonat zeichnen sich durch ihre Witterungsbeständigkeit und Schlagfestigkeit bei Hagel oder Ballwurf aus. Die Lichtplatten bieten wir in den Varianten glasklar, weißopal oder silbermetallic an. Die Lichtplatten können auf dem Dach und an der Wand verwendet werden. Sie können als Lichtplatte in einem Blechdach verwendet werden, aber auch z. B. als Terrassenüberdachung.
Die für die Befestigung notwendigen Befestigung und Abstandhalter finden Sie bei uns im Shop.


Lichtplatten aus PVC


Lichtplatten aus PVC sind schlagzäh und hochtranzparent, allerdings im Vergleich zu Polycarbonat Lichtplatten nicht ganz so hitzebeständig, dafür aber die günstigere Variante.
Um Hitzeentwicklung zu minimieren muss bei der Montage darauf geachtet werden, dass die Teile der Unterkonstruktion, die zur Lichtplatte zeigen, entweder weiß gestrichen, oder mit Aluband abgeklebt werden. Bei dem Einsatz im Blechdach muss der Teil des Bleches, der von der PVC Lichtplatte überlappt wird, ebenfalls weiß gestrichen/ überklebt werden.